Preis

Preis

Der Rheinische Innovationspreis zeichnet innovative Ideen, Produkte und Projekte aus. Dabei können sie sich bereits in der Praxis erfolgreich gezeigt haben oder eine gute Idee sein, die erst im Entstehen ist.

Leitfragen

Als Unterstützung für Ihre schriftliche Bewerbung könnten folgende Leitfragen dienen:
  • Worin genau besteht die Innovation und wie hebt sie sich von anderen ab?
  • Welche Ziele sollen mit der Innovation erreicht werden?
  • An welche Zielgruppe richtet sich die Innovation?
  • Wann wurde die Innovation entwickelt?
  • Ist sie bereits auf dem Markt?
  • Welche Zukunftspläne gibt es?

Einreichung

Mitmachen kann jeder: Unternehmen, unternehmerische Gruppierungen, Stiftungen, studentische Initiativen, Auszubildende-Gruppen, Kampagnen, Projekte, Tools, Teams und Einzelpersonen. Jeder der bereits erfolgreich ist und Jeder, der eine gute Idee hat und kreativ ist. Interessierte reichen ihr Konzept auf max. zwei DIN A4- Seiten plus mögliche Belege (dies können z.B. Zeichnungen, Fotos oder Videos sein) ein:

Lisa Marie Schelig
0211.6690833
E-Mail: innovationspreis@unternehmerschaft.de

Deadline für Ihre Bewerbung: 15. März 2018, 12:00 Uhr

Jury

Mitglieder der Jury sind Entscheider aus Unternehmen, Arbeitgeberverbänden, Stiftungen und Medien. Sie entscheiden nach den Kriterien Innovation, Nachhaltigkeit, Strategie und Systematik, Kreativität, Erfolgschancen am Markt und Performance.

Auszeichnung

Der oder die Gewinner werden öffentlichkeitswirksam ausgezeichnet im Rahmen des alljährlichen Düsseldorfer Arbeitgebertages. Als Preis erhalten sie ein professionelles Business-Shooting und ein professionelles Business-Coaching. Außerdem erhalten die Gewinner eine einstündige Sondersendung auf ANTENNE DÜSSELDORF, dem beliebtesten Radio in Düsseldorf, und einen Infofilm über Ihre Idee.

Sie haben Fragen zur Einreichung?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung unter innovationspreis@unternehmerschaft.de. Gerne unterstützen wir Interessierte auch in inhaltlichen und organisatorischen Fragen.

Beispiele